Gemahlener Kaffee kaufen & genießen | PREMO GROUP
✓ SCHNELLER VERSAND✓ GROSSE AUSWAHL | FAIRE PREISE✓ VERSANDKOSTENFREI AB 25 € (DE)

GEMAHLENEN KAFFEE ONLINE KAUFEN

Mit Liebe für Sie bereits gemahlen

Mahlung

Marke

Empfohlen für

Kaffeestärke

  • EMILIA Kaffee

    punero Emilia

    Kaffeestärke: sanft
    28,10  oder Im Abo 5 % sparen
    1 kg (28,10  / kg)

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ausführung wählen
  • EMILIA Kaffee

    punero Emilia – Dose

    Kaffeestärke: sanft
    10,85  oder Im Abo 5 % sparen
    250 g (43,40  / kg)

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ausführung wählen
  • SOFIA punero Caffè

    punero Sofia

    Kaffeestärke: mild
    27,10  oder Im Abo 5 % sparen
    1 kg (27,10  / kg)

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Genießen Sie unseren frisch gemahlenen Kaffee

    Für verschiedene Zubereitungsarten – sei es im Espresso-Kocher, der Filtermaschine oder auch im Siebträger – benötigt man bereits gemahlenen Kaffee bzw. Kaffeepulver. Im Idealfall wird der Kaffee direkt vor dem Kochen frisch gemahlen, denn so entfaltet er seine vollen Aromen und den herrlichen Duft. Aber nicht jeder hat eine Kaffeemühle oder einen Vollautomaten zu Hause. Dafür hat PREMO eine Lösung: frisch gemahlener Kaffee mit Langzeitröstung.

    Frisch gemahlener Kaffee mit Langzeit-Trommelröstung

    Frisch gemahlener Kaffee aus Langzeit-Trommeröstung

    Gemahlener Kaffee – langsam geröstet und schonend vermahlen

    Unseren frisch gemahlenen Kaffee rösten wir mit genauso viel Liebe und Hingabe wie unsere Kaffee in ganzen Bohnen. Egal ob Röstkaffee gemahlen oder ungemahlen, für unseren Kaffee nehmen wir uns Zeit, um das bestmögliche Produkt zu erhalten.
    In der Langzeit-Trommelröstung werden unsere Kaffees langsam und schonend geröstet. Dabei werden dem Kaffee Bitterstoffe entzogen und es entstehen unnachahmlich sowie ausdrucksstarke Aromen.
    Im Unterschied zur ganzen Bohne mahlen wir den Kaffee bereits für Sie und passen dabei den Mahlgrad ideal auf den Einsatzzweck an: Grob gemahlener Kaffee eignet sich perfekt für leckeren Filterkaffee, fein gemahlener Kaffee ist die richtige Wahl für einen vollmundigen Espresso.

    Sicher verpackt: So behält der gemahlene Kaffee sein Aroma

    Wenn Kaffee mit Luft in Berührung kommt, fängt er an zu oxidieren und die Aromastruktur baut sich ab. Deshalb achten wir bei unseren Kaffees auf die richtige Lagerung. Wir verpacken unseren Kaffee ausschließlich in Aroma-Schutz-Verpackungen, sogenannten High-Barrier-Verpackungen. So ist der gemahlene Kaffee gegen Oxidation geschützt und behält sein Aroma. Da Kaffee nach der Röstung CO₂ ausstößt, haben unsere High-Barrier-Verpackungen ein Aroma-Schutzventil. Dieses sorgt dafür, dass CO₂ entweichen kann, ohne dass die Aromen verloren gehen.

    Frisch gemahlener Kaffee

    Mit Liebe von uns gemahlen

    Die richtige Lagerung von gemahlenem Kaffee

    Einmal geöffnet, fängt der Kaffee an zu oxidieren. Aber keine Sorge, mit der richtigen Lagerung schmeckt die letzte Tasse genauso aromatisch wie die erste. Natürlich oxidieren auch ganze Bohnen. Aber aufgrund der größeren Oberfläche von gemahlenem Kaffee ist hier der Effekt stärker.

    Wie sieht denn nun die perfekte Lagerung von gemahlenem Kaffee und Kaffeepulver aus? Prinzipiell gilt: Kühl, luft- und lichtdicht verschlossen lagern. Am besten lassen Sie den gemahlenen Kaffee in unserer speziellen Verpackung und verschließen diese nach der Zubereitung möglichst gut. Es hat sich bewährt, die Kaffeepackung leicht zusammenzupressen, um auch letzte Luftpolster zu entfernen. Danach sollten Sie den Kaffee an einen kühlen, dunklen und trockenen Ort stellen, zum Beispiel in einen Küchenschrank. Sofern Sie den gemahlenen Kaffee oder das Kaffeepulver in ein anderes Gefäß geben, ist darauf zu achten, dass das Material absolut geruchsneutral ist und einen guten Schutz gegen Sauerstoff und Licht bietet. Zu empfehlen sind gut zu verschließende Porzellan-Gefäße.

    Zuletzt stellt sich noch die Frage, wie lange frisch gemahlener Kaffee überhaupt haltbar ist. Auch die beste Lagerung kann keine Wunder bewirken, denn mit der Zeit gehen Aromen zwangsläufig verloren. Gemahlener Kaffee sollte deshalb relativ zügig konsumiert werden. Ihnen bleibt dennoch genügend Zeit, für den Kaffeegenuss. Als Faustregel gilt: Etwa nach 4-6 Wochen sollten Sie den frisch gemahlenen Kaffee aufgebraucht haben.
    Perfekte Lagerung auf einen Blick:

    • Luftdicht
    • Dunkel
    • Kühl
    • Trocken
    • Geruchsneutral
    • Am besten in der Aroma-Schutz-Verpackung oder einem anderen gut verschließbaren Gefäß
    • Lagerung von 4-6 Wochen möglich

    Wie dosiert man gemahlenen Kaffee richtig?

    Kaffeelot hilft bei der richtigen Dosierung der Kaffeemenge

    6 – 8 g Kaffeepulver sind ideal für eine Tasse Kaffee

    Im Gegensatz zum Vollautomaten ist bei der Zubereitung von gemahlenem Kaffee mehr Fingerspitzengefühl erforderlich. Natürlich haben Sie Ihre eigenen Vorlieben und wissen, wie Sie Ihren Kaffee am liebsten mögen. Dennoch gibt es bei der Dosierung ein paar Dinge zu beachten:
    Am einfachsten geht es mit einem sogenannten Kaffeelot. In diesen kleinen Messlöffel passen meist etwa 6 – 8 g Kaffeepulver, natürlich gibt es auch größere Ausführungen. Dies ist die ideale Menge für eine Tasse Kaffee à 125 ml Wasser. Wenn Sie Ihren Kaffee gerne etwas stärker oder schwächer mögen, können Sie die Menge leicht variieren. Wenn Sie kein Kaffeelot zur Hand haben, können Sie auch einen normalen Esslöffel nehmen. Ein schwach gehäufter Esslöffel sollte für eine Tasse Kaffee à 125 ml reichen.

    Grob oder fein gemahlener Kaffee – worin liegt der Unterschied?

    Der richtige Mahlgrad beim Kaffee ist entscheidend, je nach Zubereitungsart unterscheidet sich dieser. Wir klären auf, welcher Mahlgrad für welche Zubereitung der richtige ist:

    Fein gemahlener Kaffee

    Fein gemahlener Kaffee hat eine größere Oberfläche, er entfaltet seine Aromen schneller. Er eignet sich für schnelle Zubereitungsarten mit kurzem Wasserkontakt. Das beste Beispiel für eine kurze Zubereitungszeit ist wohl der Espresso. Der fein gemahlene Kaffee bzw. das Kaffeemehl wird mit einem Druck von etwa 9 Bar in etwa 25 – 30 Sekunden extrahiert. Das Ergebnis ist ein sehr kräftiger und aromatischer Espresso.
    Tipp: Lesen Sie hier alles über die richtige Zubereitung von Espresso.

    Mittelstark gemahlener Kaffee

    Kaffee mit einem mittleren Mahlgrad liegt, wie der Name schon sagt, in der Mitte zwischen grob- und fein gemahlenem Kaffee. Die Zubereitungszeit soll also nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang sein. Für einen mittleren Mahlgrad eignet sich idealerweise Filterkaffee. Die Extraktionszeit für einen Filterkaffee beträgt 1 bis 3 Minuten. Das tolle an dieser Zubereitungsart ist, dass sie durch den Einsatz eines Filters besonders gut verträglich ist.
    Tipp: Hier erfahren Sie alles über die perfekte Zubereitung von Filterkaffee.

    Grob gemahlener Kaffee

    Im Gegensatz zu fein gemahlenem Kaffee besitzt grob gemahlener Kaffee eine kleinere Oberfläche. Dementsprechend erfordert er einen längeren Kontakt mit dem Wasser und eine längere Zubereitungszeit, um seine Aromen zu entfalten. Deshalb hat sich grob gemahlener Kaffee für Zubereitungen in der Frech Press bzw. Siebstempelkanne bewährt. Der Stempel wird nach einer Ziehzeit von etwa 4 Minuten langsam heruntergedrückt. Der Kaffee hatte also genügend Zeit, seine Aromen voll zu entfalten.

    Frisch gemahlenen Kaffee online kaufen bei PREMO

    Wenn Sie frisch gemahlenen Kaffee suchen, egal ob für Ihren Filterkaffee oder Espresso, werden Sie bei uns fündig. Lernen Sie unseren mehrfach mit German Brand Awards ausgezeichneten Kaffee kennen. Sie werden ihn lieben!

Warenkorb
Premo Group Banderole
Premo Group Kontakt
Ich freue mich auf Ihren Anruf.
0911 - 303020
Nach oben scrollen